Schmuck

Startseite/Schmuck

Schnecken

2020-11-16T18:33:35+01:00

Jede Schnecke der Kollektion “Schnecken” fertigt Christine Rettinger mit der Hand. Die Unikate aus Sterlingsilber oder feinvergoldetem Sterlingsilber dienen den Colliers aus Edelsteinen wie Onyx, Labradorit, Granat oder …. als Verschluss.

Silber- und Goldblümchen

2020-11-16T15:20:24+01:00

An Blümchen erinnern die Gussteile aus Sterlingsilber, die Christine Rettinger in ihrer Kollektion “Silber- und Goldblümchen” mit Edelsteinen kombiniert. Daraus werden Ketten, Ohrhänger, Ohrstecker oder Anhänger.

Röschen

2020-11-16T15:21:02+01:00

Röschen-Rot kommt einem in den Sinn, wenn man die Kollektion „Röschen“ sieht. Hier sind es aber kleine, gegossene Röschen aus Sterlingsilber oder feinvergoldetem Sterlingsilber, die Christine Rettinger in Ketten einfügt, als Anhänger oder Ohrhänger nutzt oder auf Ringe setzt, immer wieder ergänzt durch eine kleine Süßwasserperle.

Häkel-Blümchen

2020-11-16T15:21:45+01:00

Die „Häkel-Blümchen“-Kollektion fertigt Christine Rettinger aus Sterlingsilber und feinvergoldetem Sterlingsilber. Damit aus feiner Häkelei ein Blümchen wird, fügt Rettinger verschiedene Edelsteine oder Süßwasserperlen ein. Je nach Modell kombiniert sie verschiedene Steine in einem Modell.

Kronleuchter

2020-11-16T15:22:53+01:00

Die Kollektion “Kronleuchter” besteht aus zusammengefügten Häkelstücken, die Christine Rettinger aus Sterlingsilber häkelt und je nach Modell feinvergolden lässt. Edelsteine, mit denen die Schmuckkünstlerin die Häkelstücke umhäkelt, erzeugen den Kronleuchter-Effekt.

Klassisch, klar, kunterbunt

2020-11-16T15:26:00+01:00

Immer gut geschmückt kann sich Frau mit Schmuckstücken aus der Kollektion “Klassisch, klar, kunterbunt” fühlen. Auch diese Kollektion stellt Rettinger aus Sterlingsilber und feinvergoldetem Sterlingsilber her und ergänzt sie durch Edelsteine und Süßwasserperlen.

Häkel-Körbchen

2020-11-16T14:28:18+01:00

Die Häkel-Körbchen-Kollektion fertigt Christine Rettinger aus Sterlingsilber und feinvergoldetem Sterlingsilber. Damit aus feiner Häkelei ein Blümchen wird, fügt Rettinger Edelsteine ein oder Süßwasserperlen ein, die sie immer wieder auch farblich kontrastiert. Je nach Modell kombiniert sie verschiedene Steine in einem Modell.

Plattitüden

2020-11-16T15:05:16+01:00

Für ihre Kollektion „Plattitüden“ häkelt Christine Rettinger aus unterschiedlich dickem Sterlingsilber-Draht Kreise, die sie nachfolgend klopft, bis aus der dreidimensionalen Häkelei ein Taler wird. Die „Plattitüden“ werden je nach Model auch feinvergoldet.
Die Kollektion wird verschiedenen Variationen als Ohrstecker und als Anhänger für Ketten angeboten.

Ringelreihen

2020-11-16T14:32:12+01:00

Hier ist kein Kinderspiel gemeint, sondern einzeln ineinandergefügte, handgeschmiedete Ringe aus Sterlingsilber, die je nach Modell feinvergoldet sind. Eine besondere Note gibt Christine Rettinger den Ohrhängern und Ketten der Kollektion „Ringelreihen“ durch das Wechselspiel von Silber und Gold.
Die Ringe sind unterschiedlich groß. In der Kollektion „Ringelreihen“ gibt es Ohrstecker, Ketten und Anhänger.
Die Anhänger lassen sich perfekt mit Ketten aus der Serien „Klasssisch, klar und kunterbunt“ kombinieren.

 

flowerpower

2020-11-16T14:35:24+01:00

Sehr organisch wirken die Ketten und Ohrringe der Kollektion „flowerpower„. Die Blumen sind aus Sterlingsilber-Draht gelötet und geschmiedet und als Blumendolde setzt Christine Rettinger unterschiedliche Edelsteine wie Labradoriten oder Karneolen ein.
„flowerpower“ können Sie sich in verschiedenen Größen und Ausführungen als Kette um den Hals hängen und mit passenden Ohrsteckern ergänzen.

Nach oben